WIR LIEBEN AUTO

DATENSCHUTZ

Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten für Webseiten

 

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Analysetool Google Ajax Search API

Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker für Ihren Browser installieren.

 

Google Maps

Unser Internetauftritt benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.
Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.
Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Facebook Connect

ist ein Dienst, der es den Nutzern des sozialen Netzwerks Facebook ermöglicht, sich mit ihrem Facebook Profil auf anderen Websites einzuloggen, ohne dort gesonderte Accounts erstellen zu müssen.

Funktionsprinzip

Um Facebook Connect nutzen zu können, benötigt der User einen Facebook Account. Dieser ist stets durch einen Benutzernamen und ein individuelles Passwort geschützt. Facebook arbeitet mit zahlreichen Websites zusammen. Entdeckt der Nutzer auf einer Website das Logo für Facebook Connect, kann er den Login-Prozess durch einen Klick auf die Schaltfläche starten. In einem Pop-up oder einem neuen Fenster kann er nun die Facebook Login Daten eingeben. Nach der erfolgreichen Authentifizierung wird zwischen dem Facebook-Profil und der jeweiligen Website eine Verbindung hergestellt, über die Daten übertragen werden können. Der Nutzer kann nun die Dienste der Website in Anspruch nehmen, ohne dort ein gesondertes Profil mit den persönlichen Daten hinterlegen zu müssen.

Übertragene Daten

Welche Daten konkret übertragen werden, erfährt der Nutzer häufig nicht vollständig. Stets übermittelt Facebook die öffentlichen Daten des Profils, zu denen unter anderem folgende Informationen gehören:

  • vollständiger Name

  • hinterlegtes Profilbild

  • Alter

  • Geschlecht

  • Freundesliste

Der Nutzer hat keine Möglichkeit, die Übermittlung dieser Daten zu verhindern, sobald er Facebook Connect verwendet. Der Facebook Connect Login-Dialog zeigt grundsätzlich an, welche Daten übermittelt werden. Allerdings bleibt diese Auflistung unvollständig, werden doch einzelne Daten unter einem Sammelbegriff zusammengefasst. Hat sich der Nutzer nicht die Mühe gemacht, in seinen Facebook Einstellungen zu hinterlegen, welche Daten nicht übertragen werden dürfen, kann der Betreiber der anderen Website unter Umständen auch weitere Daten wie z. B. den Arbeitgeber, die E-Mail-Adresse oder auch persönliche Vorlieben abrufen.

Die Datenübermittlung erfolgt allerdings auch umgekehrt. Beim Login in Facebook Connect wird dann mitgeteilt “… möchte gerne in deinem Namen auf Facebook posten“. Dies bedeutet konkret, dass der Anbieter der Website im Namen des Users auf dessen Facebook Pinnwand posten kann. Viele Betreiber nutzen diese Möglichkeit, um die Freunde des Nutzers über ihre Dienstleistungen zu informieren, beispielsweise indem sie sie an die Pinnwand des Nutzers über dessen Aktivitäten im jeweiligen Dienst posten. Zudem gewinnt Facebook über diese Verbindung Informationen zu diesen Aktivitäten und kann damit die bereits vorliegenden Nutzerdaten ergänzen.

 

Quellennachweis: https://de.ryte.com/wiki/Facebook_Connect

TrackJS

Unsere Website nutzt Dienste von TrackJS LLC. („TrackJS“) zur Analyse von technischen Fehlern bei der Nutzung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TrackJS: https://trackjs.com/privacy/.

Information über Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Aspernig Karosserietechnik GmbH

Inhaberin: Caroline Aspernig
Straße: Edlmanngasse 5
PLZ/Ort: A-9020 Klagenfurt
Telefon: 0463 413 49
E-Mail: office@aspernig.com
 

Produkt der Zusammenarbeit aller Wirtschaftskammern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes:

Burgenland, Tel. Nr.: 05 90907, Kärnten, Tel. Nr.: 05 90904, Niederösterreich Tel. Nr.: (02742) 851-0,

Oberösterreich, Tel. Nr.: 05 90909, Salzburg, Tel. Nr.: (0662) 8888-0, Steiermark, Tel. Nr.: (0316) 601-0,

Tirol, Tel. Nr.: 05 90905-1111, Vorarlberg, Tel. Nr.: (05522) 305-0, Wien, Tel. Nr.: (01) 51450-1615,

Hinweis! Diese Information finden Sie auch im Internet unter https://wko.at. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter!